Sportkreis verteilt 16.000 Euro Fördergelder

Fünf Vereine erhalten Bewilligungsbescheide aus dem Vereinsförderungsfonds des Landessportbundes Hessen Im Kaminzimmer der Vereinsgaststätte des TSV Pfungstadt überreichten Sportkreisvorsitzender Hans-Dieter Karl und sein Stellvertreter Harry Distelmann die Bewilligungsbescheide aus dem Vereinsförderungsfonds des Landessportbundes Hessen (LSBH). Insgesamt fünf Vereine des Sportkreises Darmstadt-Dieburg erhielten knapp 16.000 Euro Fördermittel.

 

Über die größte Fördersumme von 7.670 Euro freuten sich die Vereinsvertreter des Luftsportclubs (LSC) Babenhausen. „Wir verwenden den Betrag zur Finanzierung der Neueindeckung unseres Hallendachs“, erklärte LSC-Vorsitzender Wulf Heintzenberg, der zusammen mit Burkhard Lenz und Kurt Schäfer den Bewilligungsbescheid für den 250 Mitglieder zählenden Verein entgegen nahm. Weitere Förderbescheide erhielten Vertreter vom Reit- und Fahrverein Alsbach-Hähnlein, Tauchsportverein „Flinke Flossen“ Groß-Umstadt sowie der TV Jugenheim und SV Seeheim.

Sponsoren

Lotto Hessen