Gesundheitstag 2017


Sportkreis Darmstadt- Dieburg beteiligt sich an den Gesundheitstagen 2017 beim Hauptzollamt Darmstadt
Am 20. und 21. September hatten die Betriebsangehörigen des Hauptzollamtes Darmstadt auch im diesem Jahr Gelegenheit, sich im Verlaufe ihrer Arbeitszeit mit gesundheitlichen Auswirkungen zu beschäftigen, die ihren Arbeitsalltag beeinflussen.

Gesunde Ernährung, Hilfemöglichkeiten bei Burn-Out und depressiven Phasen am Arbeitsplatz und vor allem leichte sportliche Bewegungsprogramme zur Erhaltung von Lebensfreude und Gesundheit waren in diesem Jahr die im Focus stehenden Themen zur Gesundheit am Arbeitsplatz.
Unter dieser Prämisse beteiligten sich auch der Sportkreis Darmstadt- Dieburg und der Landessportbund am Programm für die beiden Tage. Im Foyer des Amtes präsentierte Inge Eckmann, die stellvertretende Vorsitzende des Sportkreises am Stand Informationsbroschüren und Trainingsgeräte zu verschiedenen Gesundheitssportangeboten des Landesportbundes.
Als Praxisteil bot sie 20 Teilnehmern eine präventive Balancegymnastik auf dem AERO- Step.
In zwei Workshops konnten sich die Teilnehmer mit einem sanften Weg zu mehr Selbstsicherheit und Fitness im Alltag vertraut machen.
Im Vordergrund stand bei diesem Training die Aktivierung der körperlichen Sensomotorik, Koordination von Bewegung sowie das Nervensystem, um im Alltag mit leichten Übungen die Reaktionsmuster zu verbessern.

 

Beispiele aus dem Workshop – Training in Balance. 

 

 

Fotos und Text: Inge Eckmann

 

 

Sponsoren

Lotto Hessen