Glückwunsch dem Aushängeschild des Darmstädter Fußballs

Der Vorstand des Sportkreises Darmstadt-Dieburg gratuliert dem SV Darmstadt 98 zum Aufstieg in die zweite Fußball-Bundesliga. Harry Distelmann, stellvertretender Sportkreisvorsitzender hat Präsident Rüdiger Fritsch persönlich gratuliert.

Sehr geehrter Herr Präsident, lieber Herr Fritsch,

Wahnsinn! Was für eine Spiel, was für eine Leistung von Trainer und Mannschaft!

Wahnsinn! Darmstadt in der 2. Bundesliga!

Ich kann nur meine Hochachtung zum Ausdruck bringen und dem Präsidium, dem Trainerstab, der Mannschaft und dem ganzen Verein ob der Leistung applaudieren und zum großartigen Erfolg gratulieren! Ihr habt es euch gestern verdient, aber auch schon davor mit der tollen Arbeit des Präsidiums in den letzten Jahren.

Gratulation an alle Beteiligten. Jetzt gilt es die Euphorie in Darmstadt auch dafür zu nutzen, um den bevorstehen Um-/Neubau des Böllenfalltorstadions in der Bevölkerung als sinnvolle Maßnahme zu verankern. Eine Stadt wie Darmstadt, eine Region wie Südhessen braucht auch eine Mannschaft und ein Stadion für den großen Fußball in Deutschland. Hoffentlich gelingt es euch so die wirklich starken Wirtschaftsunternehmen unserer Stadt für ein stärkeres Engagement im Fußball zu gewinnen.

Alles Gute für eure bevorstehende Arbeit in der 2. Liga und viel Erfolg beim Kampf um den Klassenerhalt. Alle Darmstädter Sportfans werden zu euch stehen.

Heute jedenfalls feiern wir alle unsere Lilien

Liebe Grüße Harry Distelmann

Sponsoren

Lotto Hessen