Neuer Sportabzeichen-Beauftragter

Michael Bertsch ist neuer Sportabzeichen-Beauftragter des Sportkreises Darmstadt-Dieburg.

Vor zirka drei Monaten hat Sportkreisvorsitzender Dr. Sascha Ahnert Michael Bertsch gefragt, ob er sich vorstellen könne, das Amt des Sportabzeichen-Beauftragten zu übernehmen. Dr. Ahnert kennt ihn aus seiner Tätigkeit als Mitarbeiter und Personalrat in der Sparkasse Darmstadt, deren Vorstandsvorsitzender er ist.

Die Unterstützung und Hilfsangebote von Stützpunktleiter Thomas Wenzel vom TSV Pfungstadt sowie Günter Schuchmann und seiner Tochter Heike Friedmann von der SG Weiterstadt, von Harry Distelmann aus dem Sportkreisvorstand, von Adam Schamber (ehemals Sportkreisvorstand), von Sportkreis-Geschäftsstellenleiter Uwe Knecht und von Jutta Nungesser (Sportkreis/Sportabzeichenbearbeitung) sowie Christina Haack vom Landessportbund Hessen haben ihn dazu bewegt, diese ehrenamtliche Tätigkeit anzugehen.

Seitdem er durch einen ehemaligen Arbeitskollegen der Sparkasse Darmstadt zum Sportabzeichen animiert wurde, hat er das Sportabzeichen regelmäßig beim TV Reinheim abgelegt und dieses Jahr seine 20. Prüfung beim freundlichen und kompetenten Team im Stützpunkt Reinheim absolviert.

„Ich habe schon immer versucht, Freunde und Familie sowie Mitglieder unseres Lauftreffs zu bewegen, mit mir das Sportabzeichen in Reinheim zu machen. Da ich bisher weder als Sportabzeichenprüfer, noch als Stützpunktleiter tätig war, bin ich sehr froh, dass sich Stützpunktleiter Thomas Wenzel und Jutta Nungesser, beim Sportkreis für die Sportabzeichenbearbeitung zuständig, bereit erklärt haben, mich bei meiner Aufgabe zu unterstützen“, sagt der heute 60-Jährige.

Michael Bertsch ist zudem Vorsitzender des Lauftreffs Fischbachtal und als Gemeindevertreter im Fischbachtaler Parlament tätig.

Das Sportabzeichen-Team des Sportkreises wird versuchen die Sportabzeichenehrungen der Mehrfacherwerber in der Volksbank Darmstadt für das Jahr 2018 nachzuholen und die Ehrung für das Jahr 2019 auszurichten, sowie die Frühjahrstagung und die Sportabzeichen-Eröffnungsveranstaltungen im Jahr 2020 durchzuführen.

Für eventuelle Anregungen in Sachen Sportabzeichen ist Michael Bertsch dankbar. Bitte kontaktieren Sie ihn unter der folgenden E-Mailadresse:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unter dieser neuen, gemeinsamen Adresse erreichen Sie auch gleichzeitig Jutta Nungesser und Thomas Wenzel.

Falls Sie ihm persönlich schreiben möchten oder anrufen wollen, können Sie ihn unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und den Telefonnummern 06166/920050 und 0170/7724891 erreichen.

Sponsoren

Lotto Hessen