Das vergangene Jahr...

Im vergangenen Jahr war die Sportkreisjugend in vielen Aktionen aktiv. Einige Beispiele haben wir hier einmal aufgelistet.

• Durchführung einer Fortbildungsreihe „Es bewegt sich was in Verein, Kindergarten und Schule vom 27.02. bis 03.07.2015.
• Die Sportkreisjugend wirkte mit beim Weltkindertag (20.09.), dem Giris-Fun-Day (19.10.) und dem Jungenaktionstag (20.10.).
• Hinzu kam die Projektarbeit in der AG „Jungen Wissenschaftsstadt Darmstadt und Landkreis Darmstadt-Dieburg“ sowie in der AG „K.O.B.R.A.“.
• Die Sportkreisjugend engagiert sich im Jugendhilfeausschuss und im Fachausschuss Kinder- und Jugendarbeit.
• Sie engagiert sich bei der Projektarbeit im JuLeiCa-Netz mit der Kinder- und Jugendförderung des Landkreises Darmstadt-Dieburg und der Evangelischen Kirche in der Stadt Darmstadt.
• Über den Förderkatalog der Sportjugend Hessen konnten eine Fortbildung, ein Projekt, drei Freizeitsportveranstaltungen und eine Freizeit der Sportkreisjugend Darmstadt-Dieburg bezuschusst werden.

Im Rahmen der Qualitätsoffensive „Kinder- und Jugendsport wurden 21 Ausbildungs-Gutscheine im Umfang von 1.374 Lerneinheiten eingelöst.
Auch im Jahr 2016 steht der Sportjugend-Referent Frank P. Schröder als Ansprechpartner jeder Zeit zur Verfügung und unterstützt die Sportkreisjugend bei der Umsetzung ihrer Projekte.

Die Sportjugend Hessen engagierte sich im Sportkreis darüber hinaus folgendermaßen:
• Über den Förderkatalog wurde die Fortbildung für „Schülermentoren und Teamer der Darmstädter Turn- und Sportgemeinde bezuschusst.
• Am 21.02.2015 fand eine Fortbildung zum Thema „Kindeswohl“ beim TSV Harreshausen in Babenhausen statt.
• Der TV Dieburg veranstaltete zwei Fortbildungen zum Thema „Soziale Kompetenz und Kindeswohl am 28.02. und 25.04.2015 in Dieburg.
• Beim TV Babenhausen fand am 16.11.2015 eine Fortbildung zum Thema „Bewegung und Sprache statt.
• Der Eberstadt buchte Beratungen zum Kindeswohl am 29.01. und 26.03.2015.
• Die Vereine SG Eiche Darmstadt, WSV Dieburg und GKV Lotus Eppertshausen sind Stützpunktvereine im Rahmen des Programms „Integration durch Sport (IdS) und wurden umfangreich beraten und finanziell gefördert.
• Die SG Arheilgen und der TUS Griesheim wurden durch IdS bei Frauenfahrradkursen finanziell unterstützt
Im Rahmen des ZI:EL-Projekts „Straßenfußball für Toleranz“ fanden am 14./15.03. und 20.06.Turniere in Kooperation mit der SG Eiche Darmstadt statt
• Im Sportkreis gibt es 14 besetzte FSJ-Stellen und vier BFD-Stellen bei folgenden Vereinen:
Turn-Athletik-Verein 1890 Eppertshausen (1), Fußballclub Alsbach (1), SG Arheilgen (2), SV St. Stephan 1953 Griesheim (1), TG 1875 Darmstadt (1), Deutscher Alpenverein, Sektion Darmstadt (2), TG 1879 Traisa (1), Reit- und Fahrverein Seeheim (1). Neu bei den FSJ Einsatzstellen ist die TSV Nieder-Ramstadt mit einer Stelle. Bei der Darmstädter Turn- und Sportgemeinde 1846 gibt es eine FSJ' Stelle und eine BFD-Stelle, bei der SG Weiterstadt gibt es 2 FSJ-Stellen und 1 BFD-Stelle. Neu dabei sind auch der Deutsche Leichtathletik-Verband und die TSG 1892 Groß-Bieberau mit je einer BFD-Stelle.
• Die Martin-Behaim-Schule hat für ihr Schulfest am 27.05.2015 das Klettermobil geordert.
• Der Turn-Athletik-Verein 1890 Eppertshausen e.V. hat am 05.07.2015 für sein Sportfest das Sportmobil, Klettermobil und das Skate-Mobil ausgeliehen.
• Für die 20-Jahr Feier des HSG Weiterstadt/ Braunshardt/ Worfelden hat der Verein das Minimobil gebucht.
• Der Sportkreis Darmstadt-Dieburg mietete für den 12.09.2015 das Klettermobil und dass Soccer-Mobil an.
• Im Rahmen der Teamdays 2015 hat die Landrat-Gruber-Schule das Sportmobil, Soccerobil und das Klettermobil gebucht.
• Im Rahmen der Initiative „Mehr Bewegung in den Kindergarten wurden die Kooperation zwischen der SG Weiterstadt und der AWO Kita Sternenhimmel in die Erstförderung aufgenommen. Eine Weiterförderung erhielten: TuS Griesheim / Kindergarten Luthergemeinde, TuS 1921 Modau / Kinderkrippe Rüsselbande, TuS 1909 Lengfeld mit Kinderhof Lengfeld, Kita Otzberg und Ev. Kita Habitzheim, SG Arheiligen / Kita Kreuzkirchengemeinde, FC Alsbach / Kita Schelmböhl.
• Am 23.06.2015 wurde im Rahmen eines Sportkreis-Infoabends für Vereine (in Kooperation mit dem Sportkreis Groß-Gerau) ein Vortrag „Sport und Flüchtlinge“ gehalten.

 

(Quelle: Neujahrsbrief Sportjugend Hessen)

Sponsoren

Lotto Hessen