32. Darmstädter Sportforum

Das diesjährige Darmstädter Sportforum widmet sich dem Thema Sport ohne Grenzen, Wege der Integration, der Inklusion und der individuellen Entwicklung

Viele Menschen werden in ihrer Entwicklung durch besondere Herausforderungen – sei es durch individuelle Einschränkungen oder durch ungünstige äußere wie gesellschaftliche oder soziale Umstände – geprägt. Hier kann der Sport helfen, um diese Grenzen zu überwinden.
Das Darmstädter Sport-Forum 2017 möchte Beispiele und Wege aufzeigen, wie im Sport Grenzen überwunden werden können, sei es durch innovative Ansätze wie im Behindertensport oder aber durch Aktivitäten und herausragende Entwicklungen, die eine Überwindung dieser Grenzen durch den Sport möglich machen.
Mit den Beiträgen des Sport-Forums soll ein Anstoß gegeben werden, über Möglichkeiten und Risiken der individuellen Entwicklungen im Sport, auch mit Blick auf die gesamte Gesellschaft zu reflektieren und Anregungen für zukünftige Entwicklungen zur Überwindung von Grenzen durch und mit dem Sport zu geben.

Die Veranstaltungen des Sportforums werden zur Verlängerung der Übungsleiter C-Lizenz Breitensport Erwachsene/Ältere anerkannt. Es wird nicht für die Verlängerungen der Vereinsmanager C-Lizenzen anerkannt. 

 

Nähere Informationen können Sie dem Flyer entnehmen.

Flyer, Text und Plakat von der Technischen Universität Darmstadt, Institut für Sportwissenschaft 

Sponsoren

Lotto Hessen