Das sind wir - der Sportkreis Darmstadt-Dieburg e.V.

0
Vereine
0
Mitglieder
0
Verbände

Mit fast 420 Vereinen und über 158.000 Mitgliedern zählt der Sportkreis Darmstadt-Dieburg e.V. zu den größten der insgesamt 23 Sportkreise in Hessen. Wir fungieren als Bindeglied zwischen dem Landessportbund Hessen und unseren Sportvereinen in Darmstadt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg. Fachübergreifend unterstützen und beraten wir unsere Vereine und Verbände und sind somit Dienstleister und Ansprechpartner für allen Fragen rund um den Sport. Dabei legen wir Wert auf eine parteipolitisch und konfessionell neutrale Vertretung der Interessen und Anliegen der Sportvereine gegenüber dem Landkreis, den Kommunen und Organisationen.

Den Sport fördern, das Ehrenamt wertschätzen und ein stets offener Austausch miteinander – dafür steht der Sportkreis Darmstadt-Dieburg sowie unsere Sportkreisjugend. Wir leben das Miteinander, die Menschlichkeit, die Fairness und – natürlich – den Sport.

Aktuelle Beiträge

Sportkreistag 2021

Neujahrsgruß des Sportkreises

Liebe Sportfreundinnen und -freunde, zuerst wünschen wir Ihnen einen guten Start in ein hoffentlich weniger aufregendes Jahr. Wir freuen uns auf die Fortsetzung der engen Zusammenarbeit mit unseren 415 Vereinen im Jahr 2021. Die Corona-Pandemie hat die Sportvereine fest im

Weiterlesen

SPORTKREIS – EIN GUTER PARTNER, DER AKZENTE SETZT Neujahrsempfang des Sportkreises Darmstadt-Dieburg im Kreistagssitzungsaal des Landkreises

Dr. Sascha Ahnert Im vollbesetzten Kreistagssitzungssaal des Landkreises konnte Sportkreisvorsitzender Dr. Sascha Ahnert neben den Vereinsvertretern zahlreiche Ehrengäste zum alljährlichen Neujahrsempfang begrüßen, darunter Landrat Klaus Peter Schellhaas, Darmstadts Bürgermeister Rafael Reißer und den Vizepräsidenten des Landessportbundes Hessen, Dr. Frank Weller,

Weiterlesen

PATRICK LANGE HESSENS SPORTLER DES JAHRES

Der frisch gekürte Sportler des Jahres Hessens hat ein Gespür für Timing: Patrick Lange, der für den DSW Darmstadt startet, setzte eine Woche vor der Preisverleihung bei der Olympischen Ballnacht des Landessportbundes Hessen in Wiesbaden mit seinem erneuten Triumph auf

Weiterlesen